toggler

Gütezeichen

Anbau in Übereinstimmung mit den Richtlinien von MPS Florimark Production

Stolk Flora liegt viel Wert darauf, seine Pflanzen so nachhaltig wie möglich zu kultivieren. Deshalb arbeiten wir in unserem Unternehmen nach den MPS-Richtlinien. Diese Abkürzung steht für „More Profitable Sustainability“. Bereits seit 2006 verfügen wir über das höchste MPS-Zertifikat: MPS Florimark Production. Diese Zertifizierung gibt den Züchter Richtlinien in Bezug auf verschiedene Bereiche vor, von Kunstdünger bis hin zu Pflanzenschutzmitteln und von der Energienutzung bis hin zur Abfallverwertung.

Das MPS Florimark Produktion-Zertifikat wird nicht ohne weiteres verleihen; zuvor müssen die Zertifikate MPS A+, MPS GAP, MPS Quality und MPS Socially Qualified erlangt werden. Auch der Verbraucher kann erkennen, dass wir Verantwortung übernehmen. Unter Follow your flower or plant können Verbraucher online überprüfen, über welche Zertifikate Stolk Flora verfügt.

MPS-ProductProof: Unsere Lizenz zum Produzieren

Von Anfang an haben wir uns an MPS-ProductProof beteiligt. Anhand von Blattproben kontrolliert MPS unabhängig, ob unsere Orchideen wirklich “natürlich” sind. Hierdurch wird nachgewiesen, was wir immer sagen: dass wir unsere Orchideen nur mit biologischen, bienenfreundlichen Mitteln kultivieren.

MPS A+

Wir gehen sorgsam mit natürlichen Ressourcen um. Dies beweisen wir über die MPS-ABC-Zertifizierung, eine Messlatte, die zeigt, wie umweltverträglich Stolk Flora ist. MPS sieht sich den Verbrauch an Nährstoffen, Energie und Wasser und auch die Abfallverwertung an. Stolk Flora erreicht im Vergleich zu anderen Anbaubetrieben den umweltfreundlichsten Status: MPS A+.

MPS GAP

Wir versuchen, mit unserer Produktionsweise so nah wie möglich an der Natur zu bleiben. Mit MPS-GAP geht Stolk Flora weiter als das weltweit bekannte GLOBAL GAP-Zertifikat. MPS-GPA stellt hohe Anforderungen an sichere, nachhaltig kultivierte, qualitativ hochwertige und rückverfolgbare Pflanzen. Daher protokollieren wir jeden Tag genau, welche Nährstoffe und Hilfsstoffe wir für unsere “Natural Orchids“ verwenden.

GRASP

Menschliche Fürsorge. Fürsorge ist für uns bei Stolk Flora eine Selbstverständlichkeit, für die es eigentlich gar kein Gütesiegel geben dürfte. Um zu beweisen, dass uns Menschen wirklich am Herz liegen, erfüllen wir gerne alle Anforderungen von GRASP. Diese Abkürzung steht für Global GAP Risk Assessment on Social Practice, den internationalen Standard für soziale Unternehmensführung. Dieser Standard deckt mehrere Aspekte wie Wohlbefinden, Gehaltsniveau, Gesundheit und Sicherheit ab. GRASP ist eine Ergänzung zum MPS GAP-Zertifikat.

MPS Quality

Stolk Flora steht für Qualität und Zuverlässigkeit. Über MPS-Quality sind diese Qualität und diese Zuverlässigkeit auch messbar. Wir erfassen genau, was unsere Kunden von uns halten, und wir führen Umfragen zur Kundenzufriedenheit durch. Außerdem prüfen wir fortwährend, ob sich alle unsere Arten mindestens 60 Tage lang halten.

MPS Socially Qualified

Über MPS Socially Qualified zeigen wir, dass wir die (inter)nationalen Anforderungen in Bezug auf Sicherheit, Gesundheit und Arbeitsbedingungen erfüllen. In der Praxis bedeutet dies, dass Stolk Flora die Bedingungen des Tarifvertrags für Gartenbau stets einhält, nur mit zertifizierten Zeitarbeitsagenturen arbeitet und alle die gleichen Chancen bekommen. Bei Stolk Flora sorgen wir gut für unsere Mitarbeiter.

The Green Community

Stolk Flora ist stolzer Partner von The Green Community, einem Netzwerk aus Veredlern, Anbauern und Einzelhändlern, das eine bessere Welt schaffen will, indem es die Menschen mit der Natur in Kontakt bringt. Ziel ist es, durch eine transparente und relevante Unternehmensführung auf gesellschaftlicher Ebene etwas zu bewirken.

Und das ist das Ergebnis:
• chemikalienfrei
• plastikfrei (heimkompostierbar oder komplett geschlossener Kreislauf)
• Respekt für den Anbauer und seine Liebe zum Fach